Vorteile optischer Raman-Verstärker

Die Faserverstärkertechnologie besteht darin, seltene Erdelemente, die Laserlicht erzeugen können, in den Kern der Faser zu dotieren und das durchgelassene optische Signal durch die vom Laser bereitgestellte Gleichstromlichtanregung zu verstärken.Das traditionelle Glasfaser-Übertragungssystem verwendet optisch-elektrisch-optische regenerative Repeater.Diese Art von Relaisausrüstung beeinträchtigt die Stabilität und Zuverlässigkeit des Systems.Um den obigen Umwandlungsprozess zu entfernen und das Signal direkt zu verstärken und auf dem optischen Pfad zu übertragen, ist es notwendig, einen vollständig optischen Übertragungs-Repeater zu verwenden, um diesen regenerativen Repeater zu ersetzen.Zu den anwendbaren Geräten gehören ein Erbium-dotierter Faserverstärker, ein Praseodym-dotierter Faserverstärker, ein Niob-dotierter Faserverstärker und optische Raman-Verstärker.

Hier die Inhaltsliste:
Vorteile optischer Raman-Verstärker.

Die Entwicklung optischer Raman-Verstärker.

Die Verbesserungsrichtung von optischen Raman-Verstärkern.

Vorteile optischer Raman-Verstärker
Verglichen mit anderen Arten von optischen Verstärkern haben die optischen Raman-Verstärker viele Vorteile:

(1) Die Wellenlänge des Verstärkungslichts der optischen Raman-Verstärker hängt von der Wellenlänge des Pumplichts ab.Solange die geeignete Wellenlänge des Pumplichts ausgewählt wird, kann theoretisch jedes optische Signalband verstärkt werden, wodurch eine Vollband-Raman-Verstärkung realisiert wird.

(2) hohe Sättigungsleistung, wenn die Leistung des verstärkten Signals beginnt, sich der Größe der Pumpleistung zu nähern, verringert sich die Größe der optischen Verstärkung nur um 3 dB.

(3) das Verstärkungsspektrum eines optischen Raman-Verstärkers mit additivem Effekt, die Mehrwegepumpe kann gleichzeitig ein breites Raman-Verstärkungsspektrum erhalten, das Raman-Verstärkungsspektrum mit einer einzelnen Wellenlänge kompensiert sich gegenseitig, erzielt einen Verstärkungsflachheitseffekt und gewährleistet die Stabilität von die Signalübertragung.

(4) niedrige Rauschzahl, EDFA-Hybridverstärker mit optischen Raman-Verstärkern können die Leistung des Übertragungssystems erheblich verbessern.

(5) und sind sehr unterschiedlich EDFA, Raman optische Verstärkerverstärkung erfordert keine speziellen Medien, solange die gewöhnliche Übertragungsfaser eine optische Signalverstärkung erreichen kann, so dass sie die verteilte Verstärkung direkt auf der Erweiterung und dem Upgrade des optischen Verstärkungssystems realisieren können , rationelle Verwendung von verlustarmen Fenstern, verbundene Verbesserung der optischen Faser und dergleichen.

Viele der oben genannten Vorteile bestimmen auch, dass optische Raman-Verstärker weit verbreitet in einem optischen WDM-Kommunikationssystem angewendet werden können.

Die Entwicklung optischer Raman-Verstärker
Wenn die Spanne nicht sehr lang ist, werden im Anwendungsszenario im Allgemeinen nur die optischen Raman-Verstärker erster Ordnung verwendet, und die optischen Raman-Verstärker zweiter Ordnung sind für optische Langstreckenübertragungssysteme und optische Übertragung mit dichtem Wellenlängenmultiplex bestimmt .Die optische Signalverstärkung des Systems wird verwendet, um die Verstärkung des gewöhnlichen Raman-Verstärkungssystems zu verbessern.Mit den Eigenschaften großer Bandbreite, hoher Verstärkung und geringem Rauschen erhöht es effektiv die Leistung der optischen Raman-Verstärker und eignet sich besser für Langstrecken-Nicht-Relais-Faserkommunikationssysteme.Die optischen Raman-Verstärker zweiter Ordnung basieren auf den optischen Raman-Verstärkern erster Ordnung und fügen ein 13-nm-Fenster von Pumplicht hinzu.Das 13-nm-Pumplicht verstärkt zuerst das 14-nm-Pumplicht, und das 14-nm-Pumplicht verstärkt dann 1550. Das Signallicht im Wellenband, so dass die Raman-Verstärkung zweimal in der optischen Faser auftritt.Der Schlüssel hier ist, dass 13 nm Pumplicht und 14 nm Pumplicht die Faser nicht gleichzeitig direkt bestrahlen, sondern 13 nm, um 14 nm zu bestrahlen, und 14 nm Pumplicht, um die Faser zu bestrahlen.Nach dem Einführen der Pumpe zweiter Ordnung darf die Leistung der Pumpe erster Ordnung sehr niedrig sein, so dass die Hochleistungspumpe zweiter Ordnung die Hauptenergieversorgung wird und es einfach ist, eine hohe Verstärkung zu erreichen.Gemäß den unterschiedlichen Einfallspositionen der Pumpen erster Ordnung und zweiter Ordnung werden die optischen Raman-Verstärker zweiter Ordnung in ein Rückwärtspumpverfahren zweiter Ordnung und ein Vorwärtspumpverfahren zweiter Ordnung unterteilt.Rückwärtspumpen zweiter Ordnung: Konzentrieren Sie sich auf den Ausgang, um das Signal zu verstärken.Vorwärtspumpen zweiter Ordnung: Sowohl das Signallichteingangsende als auch das Ausgangsende können das Signal verstärken, um eine Zweiwegepumpe zu bilden, die die Interferenz zwischen dem Signal und dem Pumplicht besser reduzieren kann als die herkömmliche Zweiwegepumpenverstärkung.

Die Verbesserungsrichtung der optischen Raman-Verstärker
(1) Unzureichende Verstärkungsbandbreite;

(2) Niedrige Ausgangsverstärkung;

(3) Die Ausgangsverstärkung ist nicht flach.

Zu guter Letzt
Die von unserem Unternehmen hergestellten optischen Raman-Verstärker entsprechen internationalen Standards und haben in die Forschung und Entwicklung neuer optischer Raman-Verstärker investiert.Wenn Sie es brauchen, besuchen Sie bitte die offizielle Website unseres Unternehmens, um uns zu kontaktieren.


Postzeit: 06. Dezember 2021